Erfurter Straße 16 | 61267 Neu-Anspach | Telefon: 06081 / 446306

Tel: 06081 / 446306

Aktuelles
Vorsicht - Aufhebungsvertrag - nicht voreilig unterschreiben - folgendes sollten Sie Bedenken:
Es steht zu viel für Ihre Zukunft auf dem Spiel. Dieser Beitrag soll Sie vor unüberlegten Schritte...
Arbeitsrecht in Frankfurt - Rechtsanwältin Barbara Bleicher
Fachanwältin für Arbeitsrecht in Frankfurt und Rechtsanwältin für Jagdrecht in Frankfurt und Umge...

Arbeitsrecht – Individualarbeitsrecht – Vertretung von Arbeitnehmern/Arbeitgebern

Sie wundern sich vielleicht, warum ich sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber in Frankfurt vertrete?
Jahrelang habe ich als Rechtsschutzsekretärin der Deutschen Angestellten Gewerkschaft - dann ver.di - nur Arbeitnehmer vertreten. Die Interessenvertretung von Arbeitnehmern ist auch noch heute ein großer Teil meiner Arbeit und verdient mein volles Engagement. Aber ich habe auch gelernt welche Fehlerquellen auf Arbeitgeberseite zu berücksichtigen sind. Diese gilt es zu vermeiden.
Im Arbeitsverhältnis entwickelt sich aus widerstreitenden Interessen oft Konfliktstoff. Eine kompetente juristische Beratung im Arbeitsrecht soll Lösungswege finden die eine unnötige Belastung des Arbeitsverhältnisses vermeiden. Die Besonderheit des Vertrages - Arbeitsverhältnis - ist die Langfristigkeit. Er ist auf Dauer angelegt. Daher sollte nicht allein das kurzfristig Erreichbare betrachtet werden sondern auch die zukünftigen Aspekte Berücksichtigung finden. Nur so können die Interessen der Mandanten optimal gewahrt werden. Dieser Abwägung folgt gegebenenfalls die konsequente Durchsetzung der Interessen und Ansprüche der Mandanten. Das Arbeitsrecht entwickelt sich stets weiter, dem muss jede Beratung Rechnung tragen. Das Arbeitsvertragsrecht, als individualrechtlicher Bereich, umfasst den Inhalt und die Beendigung des Arbeitsverhältnisses einschließlich Kündigungsschutz, Zeugnisfragen, Schutz besonderer Personengruppen und betriebliche Altersversorgung.
Die Gestaltung von Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen - insbesondere die Beratung im Hinblick auf sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen (Sperrzeit, Ruhen des Anspruchs auf Arbeitslosengeld, Erstattungspflichten des Arbeitgebers) - bilden einen besonderen Schwerpunkt meiner Arbeit im Arbeitsrecht im Raum Frankfurt.

Vielleicht finden meine Rubriken „Aktuelles aus dem Arbeitsrecht“ und „Arbeitsrechtliches Lexikon“ Ihr Interesse.

Barbara Bleicher - Arbeitsrecht in Frankfurt